Drei-Linden-Schule Neuenhain



Startseite

 

Drei-Linden-Schule

Grundschule des

Main-Taunus-Kreises

 

 

 

 

Happy Birthday Drei-Linden-Schule!

Ein Grund zum Feiern: Die DLS wird diesen September 50 Jahre alt.

Am 15.09.2017 gab es ein großes Schulfest mit akademischer Feier. Geladen waren Vertreter des Main Taunus Kreises, des Schulamtes und unser Bürgermeister Norbert Altenkamp. Zudem kamen viele Schulleiter/innen der Nachbarschulen, ehemalige Schulleiter/innen und Lehrer/innen der DLS, Ehrenamtliche, Kräfte des Vertretungsunterrichts und zahlreiche Andere, die den 50. Geburtstag der DLS gemeinsam mit den Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern feiern wollten.

Die Schülerinnen und Schüler hatten gemeinsam mit Lehrerinnen der Schule ein buntes Programm mit Gesang, Musik und Theater zusammengestellt. So wurde beispielsweise ein von Frau Halm gedichtetes Schullied zum ersten Mal vorgestellt und die 4b führte eine traditionelle und eine moderne Version des Zauberlehrlings auf.

Weiter ging es ab 14 Uhr auf dem Schulhof mit dem eigentlichen Schulfest, bei dem die Anwesenden zunächst durch eine Auswahl an muttersprachlichen Kindern auf allen an der DLS vertretenen Sprachen begrüßt wurden. Nachdem Frau Rosenstock das Fest offiziell eröffnet hatte, konnte ein vielfältiges Angebot genutzt werden. Vom Schreiben in Sütterlin-Schrift, dem Basteln von Lesezeichen und einer Süßigkeiten-Wurfmaschine bis hin zu kulinarischer Versorgung durch einen Popcornstand, einen Süßigkeitenkiosk und einen Cocktailstand, gab es viel zu unternehmen. Zudem konnte man sich in einer Ausstellung über die Chronik der DLS informieren oder gemütlich bei vom Förderverein organisierten Kaffee und Kuchen zusammensitzen. Zur Unterhaltung trug ebenfalls eine Modenschau mit Mode verschiedener Länder, ein Bobbycarwettrennen und eine Preisverleihung des Popcorntüten-Malwettbewerbes bei.

Zuvor hatte die gesamte Schulgemeinde bereits an drei Projekttagen fleißig gebastelt, dekoriert und für verschiedene Auftritte geprobt. Außerdem wurden in dieser Zeit zwei große Bodengemälde von der Klasse 4a auf dem Schulhof aufgemalt und die Treppen der DLS können ab sofort zum Einmaleins-Lernen genutzt werden.

Während Mathearbeiten darf dann wohl nun niemand mehr auf die Toilette gehen. smiley

Fotos vom Fest folgen in Kürze.